Obwohl ich eigentlich kein Auto-Fan bin, bot mir das Mercedes-Benz-Museum unendlich viele interessante Motive, zum Beispiel das Gebäude selbst, aber doch auch einige „heiße Öfen“.

Nachtrag: Interessant auch Barbaras Sichtweise.