Noch einmal: 365 Tage – jeden Tag ein Bild über »Leben und Vergehen«

Von Barbara Gölz

Genau sieben Jahre nach dem Start des meines ersten 365-Tage-Projektes habe ich beschlossen, wieder ein Jahr lang jeden Tag ein Bild zu machen, weil mich das Thema »Leben und Vergehen« dieses Jahr sehr beschäftigt hat und mit am 30. September einen Anlass gab.

Die Regeln sind dieselben wie beim letzten Mal: Jeden Tag mache ich mindestens ein Bild, sind es mehrere, wähle ich eines als Bild des Tages aus.  Jede Woche gibt es dazu einen Blogbeitrag (nicht immer sofort, aber irgendwann).

Warum ich das Projekt wiederhole und warum ich dieses Thema gewählt habe, steht im ersten Beitrag (Woche 1).

Alle (bisher veröffentlichten) Bilder kannst du in der Galerie ansehen.

365 Tage/II: Woche 6

365 Tage/II: Woche 6

Tag 36-41: Die Woche war ziemlich anstrengend, mit vielen Terminen und viel Arbeit und wenig Zeit über meine Motive nachzudenken. Wenn ich mit der Arbeit fertig bin, ist es jetzt immer schon dunkel und davor vergesse ich, rauszugehen und dort nach Motiven Ausschau zu...

365 Tage/II: Woche 5

365 Tage/II: Woche 5

Tag 29-35: Von der Idee zum gewünschten Ergebnis braucht es manchmal viele Versuche: Für den Apfel habe ich insgesamt 57 Bilder gebraucht, bis das Licht richtig saß, die Perspektive passte und auch sonst nichts mehr schiefgegangen ist  (keine umgefallenen Lampen,...

365 Tage/II: Woche 4

365 Tage/II: Woche 4

Tag 22-28: Nachdem sich die Himbeere tagelang kaum verändert hat, kam am Freitag (22.10.) die Überraschung: Sie ist einfach "explodiert". Und dann jeden Tag noch ein bisschen weniger geworden (23. und 24.10.), bis sie ganz vertrocknet war.  Also wieder ab in den...

365 Tage/II: Woche 3

365 Tage/II: Woche 3

Tag 15-21: Um nicht immer nur Gartenblumen zu fotografieren (davon wird es noch genügend geben), habe ich mir eine Mini-Reihe zum Thema Vergänglichkeit überlegt: Die Himbeere und was mit ihr passiert im Laufe der Zeit. Sie liegt also seit dem 18.10. auf meinem...

365 Tage/II: Woche 2

365 Tage/II: Woche 2

Tag 8-14: Im Moment fotografiere ich überwiegend in unserem Garten und vermutlich wird der auch weiterhin eine wichtige Motiv-Quelle bleiben, weil ich hier die Auswirkungen und Veränderungen im Wandel der Jahreszeiten direkt vor der Nase habe. Aber auch der...

365 Tage/II: Woche 1

365 Tage/II: Woche 1

Werden und Vergehen Der Anlass, ein neues 365-Tage-Projekt anzufangen, war ein trauriger: Am 30.9. musste ich meinen Kater Roy wegen einer schweren Krebs-Erkrankung gehen lassen. Er ist in meinen Armen eingeschlafen. Auch wenn sein Tod lange vorhersehbar war und viel...