365 Tage/II: Woche 9

von | 22. Dez 2022 | 365 Tage/II, Fotos von Barbara

Tag 57-63:

Draußen wird es immer winterlicher, die Pflanzenpracht wird deutlich weniger, es beginnt eine kältere und dunklere Zeit.

In dieser Woche gibt es zwei Fortsetzungen: Das Erdbeerblatt hatte ich am 5.11. (Tag  36/Woche 6) frisch gepflückt. 24 Tage später ist es trocken geworden, aber es ist immer noch kräftig rot und immer noch spannend anzusehen.

Dann die Cosmea, die ich am 30.9. gepflückt und am 28.10. (Tag 28/Woche 4) das erste Mal fotografiert hatte. Die Formen verändern sich, die neue Kräuselung der grünen Blätter hat es mir besonders angetan.

Der Lärchenzapfen bringt mit seiner Form schon eine Vorahnung an den Weihnachtsbaum.

Besonders symbolisch ist für mich in dieser Woche das Karussell, weil es das Ende eines Tages zeigt, wenn der Trubel vorbei ist und das grelle und laute Gerät zur Ruhe gebracht und gut verpackt wird.

 

Gelernt:

  • Veränderungen finden statt. Dinge gehen zu Ende. Aber beides hat einen Platz, einen Wert und seine eigene Schönheit.

Alle Beiträge zum Projekt 365 Tage/II:

» Woche 1  |  » Woche 2  | » Woche 3  | » Woche 4  | » Woche 5  | » Woche 6  | » Woche 7  | » Woche 8  | » Woche 9 | » Woche 10 | » Woche 11 |

» Übersicht

 

Alle Bilder ansehen:

» Zur Galerie

Neueste Beiträge